30 Jahre Spedition

 

Jubiläen sind immer etwas schönes. Ein Zeichen, dass sich Mitarbeiter wohl bei uns fühlen und gerne in die Arbeit kommen.

Doch lassen sie uns kurz zurück schauen was an diesem Tag in Deutschland passierte…

Montag, 15. Januar 1990, gegen 17.00 Uhr – Tausende Demonstranten finden sich vor der Zentrale des früheren Ministeriums für Staatssicherheit im Ost-Berliner Stadtteil Lichtenberg ein – Es ist die Endphase der DDR.

Exakt an diesen geschichtsträchtigen Tag trat Frau Gabriela Nowak Ihren ersten Arbeitstag bei der Spedition Graßl an. Nicht ganz so „lautstark“ jedoch hinterlässt sie Spuren, die sich 30 Jahre positiv durch die Spedition Graßl ziehen….Eingestellt als Servicekraft stellte sich rasch heraus, dass ihr Interesse den Zahlen gilt und so ist sie bis heute ein wertvolles Team Mitglied in unserer Rechnungsabteilung. Sie erinnert sich: „Damals waren wir zu zweit und so gut wie alles wurde noch per Hand und mit ganz viel Papier abgewickelt.“ Bis heute geht sie den Weg mit uns und freut sich über die technische Weiterentwicklung auch in Ihrer Abteilung, da diese viel erleichtert und die Arbeit effizienter gestaltet.

Wir freuen uns auf eine weitere so bereichernde Zusammenarbeit und wünschen Frau Nowak beruflich wie privat alles erdenklich Gute!